Der neue EQE
von Mercedes-EQ.

This is for all senses.

Bis zu 654 km rein elektrische Reichweite (WLTP)[1]
Bis zu 215 kW Leistung[2]
In 32 min Minuten auf 80 % geladen*

Hohe Reichweite. Null lokale Emissionen.

Entdecken Sie die intelligenten Systeme des neuen EQE, die Ihnen aktiv dabei helfen, energieeffizient und vorausschauend zu fahren, um die Reichweiten zu optimieren. Electric Intelligence liefert dazu die idealen Navigationsparameter.

Ein Bogen. Auf ganzer Linie.

Schon auf den ersten Blick wird klar: Der EQE verkörpert eine neue Ära. Charakteristisches Hauptmerkmal ist das markante One-Bow-Design – eine coupéartige Schulterlinie, die schwungvoll vom Heck bis zur Front fließt und so EQ-typische Merkmale wie zum Beispiel das dreidimensionale Mercedes-Benz Star-Pattern auf der Front betont.

 

 

 

 

Fahren mit allen Sinnen.

Dank innovativer Komfort-Features steigen Sie vitaler und erholter aus als Sie eingestiegen sind. Ein erhabenes und luxuriöses Fahrgefühl ist das Ergebnis aus Innovation und Erfahrung. Das perfekte Zusammenspiel von innovativen und technisch ausgereiften Komfort-Ausstattungen ermöglicht Ihnen vollelektrischen Fahrgenuss auf höchstem Niveau.

Mercedes-Benz MBUX Multimediasystem.

Das Interieur des neuen EQE von Mercedes-EQ folgt vor allem einem: Ihrer Intuition.Die digitalen Konnektivitätsdienste machen den neuen EQE sicherer als je zuvor. Aber auch digitaler, vernetzter und komfortabler in der Handhabung. So bleiben Sie in Verbindung – auch wenn Sie gerade nicht in der Nähe sind.

EQE Energiepaket.

Stadt, Land, Strom – der EQE fährt voraus: Mit bis zu 654 Kilometer vollelektrischer Reichweite (nach WLTP)[1] und dem vollen Drehmoment ab dem Start – auf Kurz- und Langstrecken, im Städtischen oder auf dem Land. Die Hochvoltbatterien ermöglichen das Laden mit bis zu 170 kW.

Leon Müller
Verkaufsleiter Pkw
in Oranienburg
Tel. +49 3301 8101-24

Anfrage senden

Ricarda Mercedes Müller
Assistentin der Verkaufsleitung
in Oranienburg
Tel. +49 3301 8101-54

Anfrage senden

Marty-Mark Gröll
Produktexperte
in Oranienburg
Tel. +49 3301 8101-44

Anfrage senden

Matthias-Steven Meier
Gebrauchtwagenverkäufer
in Oranienburg
Tel. +49 3301 8101-45

Anfrage senden

Steve Jäger
Gebrauchtwagenverkäufer
in Oranienburg
Tel.

Anfrage senden

Manuel Uzelino
Verkaufsberater
in Oranienburg
Tel. +49 3301 8101-42

Anfrage senden

Fabian Degèle
Verkäufer
in Oranienburg
Tel. +49 3301 8101-41

Anfrage senden

Sven Hoche
Verkaufsberater
in Oranienburg
Tel. +49 3301 8101-48

Anfrage senden

Nicole Kilian
Gebrauchtwagenein- und verkauf
in Oranienburg
Tel. +49 3301 8101-43

Anfrage senden

Nina Raddatz
Verkaufsassistentin
in Oranienburg
Tel. +49 3301 8101-0

Anfrage senden

Burkhard Frank
Centerleiter Verkauf
in Prenzlau
Tel. +49 3984 83060-22

Anfrage senden

Dawid Mieszkowski
Produktexperte
in Prenzlau
Tel. +49 3984 83060-21

Anfrage senden

Sebastian Baugatz
Verkaufsberater
in Prenzlau
Tel. +49 3984 83060-27

Anfrage senden

Christopher Szary
Verkaufsberater
in Zehdenick
Tel. +49 3307 30222-13

Anfrage senden

Jan Großer
Centerleiter
in Hennigsdorf
Tel. +49 3302 2030-50

Anfrage senden

Gniewomir Przeworski
Verkaufsberater
in Hennigsdorf
Tel. +49 3302 2030-41

Anfrage senden

Ralf Veenhuis
Verkäufer für Gebrauchtwagen
in Hennigsdorf
Tel. +49 3302 2030-42

Anfrage senden

Paul Weigandt
Verkaufsberater
in Hennigsdorf
Tel. +49 3302 2030-45

Anfrage senden

Kathleen Kutzner
Verkaufsassistentin
in Hennigsdorf
Tel. +49 3302 2030-0

Anfrage senden

* Bitte beachten Sie, dass für den EQE 350+ aktuell ausschließlich bereits vorkonfigurierte Fahrzeuge zur Verfügung stehen.

Gemeinsam finden wir das passende Fahrzeug für Sie: Für weitere Informationen wenden Sie sich gerne an Ihren Mercedes-Benz Händler.

EQE 350+ | WLTP: Stromverbrauch kombiniert: 18,7-15,9 kWh/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 0 g/km.[1][2][3][4]

[1]
Stromverbrauch wurde auf Grundlage der VO 2017/1151/EU ermittelt.
[2]
Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.

[3]
Der zertifizierte elektrische Verbrauch wird in der Regel mit maximaler AC Ladeleistung durch ein Mode 3 Kabel bestimmt. Daher wird empfohlen, Fahrzeuge mit einer HV-Batterie bevorzugt an einer Wallbox oder einer AC-Ladestation mit einem Mode 3 Kabel zu laden, um kürzere Ladezeiten und einen besseren Ladewirkungsgrad zu erreichen.

[4]
Im realen Fahrbetrieb können Abweichungen im Vergleich zu den zertifizierten Normwerten auftreten. Die Realwerte werden von einer Vielzahl individueller Faktoren beeinflusst, z.B. individuelle Fahrweise, Umwelt- und Streckenverhältnisse.